previous arrow
next arrow
Slider

Der KKB - Kanuklub Bergheim Erft e.V.

Seit vielen Jahrzehnten sind wir in Bergheim an der Erft angesiedelt und aktiv. Unser Klubhaus mit Bootshalle und Gemeinschaftsräumen liegt in Bergheim direkt an der Erft.

Die Erft ist ein idealer Trainingsfluss, sowohl für Anfänger als auch für Wettkampf Begeisterte, die auf unserer Slalomstrecke ganzjährig trainieren können. Das Erftwasser ist auch im Winter warm.

Wanderfahrten mit dem Kanu ab Bergheim sind sehr beliebt mit Zielen wie Bedburg (Anfänger) oder bis Grevenbroich (20km). Nach 1/2 Stunde Autofahrt vom Bootshaus ist man an der Rur und kann dort die reizvolle und leichte Tagestour mit dem Boot z.B. von Jülich nach Hilfrath unternehmen.

Unmittelbar auf dem Klub-Gelände befindet sich für unsere Mitglieder wie für Gäste des Klubs eine Zeltwiese mit Platz für 10 Zelte und 4 Wohnwagen.

Vereinsaktivitäten

Neben Kanutouren finden immer wieder gemeinsame Aktivitäten statt. Spontane Fahrradtouren an schönen Abenden, Grillen und Wanderungen sind nur ein paar Beispiele. Auch gemeinsames Arbeiten an Bootshaus und Anlage sind willkommene Gelegenheiten, sich zu treffen und freundschaftliche Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.

Wettkampf begeisterte Kanuten können Training in Paddeltechniken erhalten, die sie zur Teilnahme an Slalom-Wettkämpfen befähigen ,ein Schwerpunkt unserer Vereinsaktivitäten.

Für die an Kanutouren interessierten Kanuten werden Wanderfahrten, ein- oder mehrtägig, sowohl fest eingeplant als auch spontan im kleinen Kreis organisiert. Über das Jahr verteilt sind Anlässe wie Sonnenwendfeiern, Wintergrillen, Neujahrsempfang und mehr ein willkommener Bestandteil des Vereinslebens.

HIer finden Sie die Kontaktdaten aller unserer Vorstandsmitglieder.

Unser Wanderabteilung wandert an Land und auf dem Wasser.

Sportlich aktiv auf der Erft in der Halle und im Winter im Schwimmbad.

Unsere Jugend ist nicht nur auf dem Wasser viel unterwegs.