18. Bergheimer Kanuslalom am 2./3.April 2022 – ein voller Erfolg für den KKB

Nach zweijähriger Zwangspause und trotz einiger Ungewissheiten im Vorfeld, freuten wir uns, dass wir Anfang April das erste Slalomrennen der Saison 2022 in Bergheim an der Erft ausrichten konnten.

Die Erft bei Bergheim bietet gerade für den Kanunachwuchs ideale Bedingungen und eine anspruchsvolle Strecke wurde von Thorsten Funk, Vater der aktuellen Olympiasiegerin und Weltmeisterin im K1, Ricarda Funk, ausgehängt.

Mit vielen Helfern um Sportwart Klaus Meyer gelang es, das Bootshaus und das Gelände entsprechend vorzubereiten, um dann gemeinschaftlich eine erfolgreiche Veranstaltung durchzuführen.

Die ca. 170 Sportler aus 19 Vereinen waren für das Wochenende aus Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen und Hessen angereist. Das Spektrum der Sportler ging von 9 Jahren bis ins wohlverdiente Ruhestandsalter. Für die Slalomkanuten war es eine der ersten Möglichkeiten, ihre Form in der Saison 2022 zu zeigen. So waren in den verschiedenen Klassen auch Sportler der aktuellen deutschen Spitze und teilweise mit internationaler Rennerfahrung vertreten.

Der Wetterumsturz zum Wochenende hatte wieder Nachtfröste gebracht, was aber kaum jemanden davon abhielt, bereits am Freitag mit Wohnwagen oder Zelt anzureisen, um die ersten Trainingsfahrten auf der Strecke zu absolvieren.

Am Samstag und Sonntag standen dann die Rennen auf dem Programm. Auch der KKB war mit vier Sportlern angetreten, um in die Saison zu starten.

Samstags gingen erst unsere Nachwuchsmädels in ihren Rennen an den Start. Als erste durfte Linn Steinke (16 Jahre) in der Klasse der weiblichen Junioren K1 in ihr Boot steigen, die in ihrem ersten Lauf die drittschnellste Zeit gefahren ist. Im zweiten Lauf konnte Linn ihre Zeit verbessern und damit ihren dritten Platz festigen.

Direkt nach dem Rennen der weiblichen Junioren K1, fuhr die Gruppe der weiblichen Jugend K1, bei der Sarah Conzendorf (15 Jahre) nach dem ersten Lauf einen vierten Platz belegte. Auch sie steigerte sich dann im zweiten Durchgang und bestätigte damit ihren guten vierten Platz.

Ein starker Saisonauftakt gelang Elisa Steinke (11 Jahre) in der Klasse der weiblichen Schüler B K1. Sie blieb im ersten Lauf mit Bestzeit fehlerfrei. Im zweiten Lauf konnte sie ihre Fahrzeit sogar noch unterbieten, bekam aber aufgrund von drei Torberührungen sechs Strafsekunden. Keine andere Sportlerin in der Klasse konnte Elisas Zeit unterbieten, so dass sie das Samstagsrennen für den KKB gewinnen konnte.

Am Sonntag waren die KKB Sportler dann bei drei Rennen am Start.

Klaus Meyer fuhr bei den Jun/LK/Senioren C1 einen fehlerfreien ersten Lauf. Nach dem Lauf lag er mit 87 Hundertstel Vorsprung auf dem zweiten Platz. Mit diesem knappen Vorsprung ging es dann in den zweiten Lauf. Klaus blieb erneut fehlerfrei, konnte seine Fahrzeit verbessern und verteidigte erfolgreich mit 64 Hundertstel Vorsprung seinen zweiten Platz.

Da der Fokus des Bergheimer Wettkampfes auf der Nachwuchsförderung liegt, hatte Elisa am Sonntag ein zweites Rennen. Auch in diesem Rennen zeigte die Elfjährige zwei eindrucksvolle Läufe, mit denen sie ebenfalls am Sonntag das Rennen der weiblichen Schüler B K1 für sich entscheiden konnte.

Mit großer Freude für Sportler und Zuschauer standen nach der Mittagspause die Mannschaftsrennen an. Mit Elisa, Sarah und Linn war der KKB bei der weiblichen Jugend/Junioren K1 Mannschaft gemeldet. Den Dreien gelang nach einer super Mannschaftsleistung, hinter der KVS Schwerte I, ein hervorragender zweiter Platz vor der KST Rhein-Ruhr.

Über die Leistung von Elisa, Sarah, Linn und Klaus sind wir sehr stolz und freuen uns schon auf das nächste Rennen Anfang Mai in Neuss, dort werden dann die Westdeutschen Meisterschaften ausgetragen.

Wir danken allen Helfern und Helferinnen, die mit ihrem Einsatz diese Veranstaltung möglich gemacht haben. Der KKB hat eindrucksvoll gezeigt, dass unser Slalom berechtigt ein fester Bestandteil des NRW Kanuslaloms ist und freuen und schon auf das nächste Jahr, die Veranstaltung wieder ausrichten zu dürfen.

Die Ergebnisliste des 18. Bergheimer Kanuslaloms findet ihr unter Wettbewerbe.